Sonntag, 9. Oktober 2022

Makrameekunst in Mini

Für mich ist die hier gezeigte Technik schon Margaretenspitze...

Erstanden habe ich dieses schöne Unikat auf der Kreativ Messe hier in Berlin...ich habe mich auf den ersten Blick verliebt in diese zarte Kombination aus Garn...zumal florale Motive schon immer meine Favoriten waren. Schätzungsweise sind für das aparte Schmuckstück mindestens 15000 Knoten - wenn nicht mehr - gearbeitet worden...eine Technik, die ich mir noch nicht angeeignet habe...

Begeistert bin ich auch von der Farbzusammenstellung der Künstlerin...ich bin rundherum sehr zufrieden!