Sonntag, 7. Januar 2018

Russische Blätter

Vor Weihnachten habe ich diese Kette in schwarz-silber-rot verkauft. Nun muss Ersatz her und dieses Mal fädel ich in einem Grünmix mit ein bißchen Gold...11/0 Rocailles und 11/0 3-cuts. Es ist eines meiner ältesten Designs - etwa um  die Zeit der Jahrtausendwende entstanden. Es sind die sogenannten russischen Blätter und man kann diese Kette in einer Fülle verschiedener Farben arbeiten...sie sieht nie langweilig aus.






Kommentare:

  1. Das sieht ja toll aus, müßte ich auch mal probieren. Da sind ja der Fantasie keine Grenzen gesetzt.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosi, die Blätter sind wirklich einfach aber um so vielseitiger einsetzbar! Probiere es aus! Gisela

      Löschen