Mittwoch, 28. Dezember 2016

Montag, 21. November 2016

Shut your trap!

Dieses Kit von Laura McCabe musste ich mir gönnen: ich liebe diese Pflanze - auch wenn die kleinen Insekten Opfer sind! So ist es oft in der Natur: Leben und Sterben sind dicht beisammen.

 

Donnerstag, 3. November 2016

Neue Buddys




Unterwegs als Wahlberlinerin

Das Wahrzeichen

Selbsterklärend

Das schlimmste Denkmal überhaupt

Prachtbauten

Mächtige Fassade

Alte Strassenbahn

Kleinkunst auf der Museumsinsel

Mittwoch, 2. November 2016

Spaziergang in Berlins Regierungsviertel

Hier lebe ich: am Rade des großen Tiergartens
















In unserem Bezirk Mitte haben wir Bewohner einen vielfältigen Einblick in die derzeitige Flüchtlingssituation. Zwischen Reichstag und Kanzleramt liegt eine riesige Fläche brach: hier wäre viel Platz für Traglufthallen oder Modulbauten - damit auch unsere Politiker den Blick auf und für die Realität haben!

















Samstag, 29. Oktober 2016

Shut your trap necklace

Ich habe mir ein Kit gegönnt...von Laura McCabe...ich liebe diese Pflanze! Die Kette ist ziemlich aufwändig gestaltet, sehr filigran...und so genial! Ich habe erst die Hälfte der einzelnen Komponenten fertiggestellt, sehe aber jetzt schon: das wird eines meiner Lieblingsschmuckstücke!


Mittwoch, 19. Oktober 2016

Rückfahrt bei Sonnenschein: wenn Engel reisen!


















 

Das Perlenwochenende

Materialschlacht

Gut organisiert

Tynchens tolle Nähereien

Wer sich zwischendurch bewegen möchte...

Das notwendige Übel

Wie kommt es eigentlich, dass man immer zu wenig Bares dabei hat?! Tjaaa...wenn 4 Händlerinnen all ihre Schätze ausbreiten...! So muss man denn auch einen 2,1 - km Fußmarsch ins Dorf starten; zur Bank oder Sparkasse.
Hier einige Eindrücke auf dem Weg dorthin:










Perlentreffen Willebadessen 2016

Wie im letzten Jahr schon fuhr ich von Berlin mit der DB in den Teutoburger Wald nach Willebadessen. Nur dieses Mal wurde aus der üblichen 5-Stunden-Strecke eine Odyssee von 9 Stunden: der Anschlusszug in Hamm fiel ohne Vorwarnung aus: Bauarbeiten!
















Nach 1 Stunde Aufenthalt konnte ich mit dem Bus immerhin bis Soest fahren. Ein älteres Ehepaar hat mir die 60-minütige Fahrt mit viel Witz und Charme verkürzt - die Zeit verging buchstäblich wie im Flug! Dort angekommen habe ich mir sofort die Rückfahrt in weiser Voraussicht umbuchen lassen, denn Baustellen verschwinden meist nicht so plötzlich wie sie entstehen!
















Nach ebenfalls 1 Stunde Aufenthalt ging es weiter nach Unna und von dort dann mit der RE über Paderborn zum Zielbahnhof - das bedeutete nochmals: 1 Stunde sitzen! Gottseidank kam ich noch rechtzeitig für ein Abendessen im Hotel an.


Donnerstag, 29. September 2016

Summer Sunflowers

Manchmal schlummern die schönsten Kits jahrelange bei mir in irgendeiner Schublade...dieses hier hatte ich mir auf der ersten Beaders Best Messe in Hamburg gekauft - bei Amy Loh-Kupser persönlich! Sie hatte einen Ministand voller wunderschöner Amulett-Täschchen-Kits!
Ich muss mich jetzt nur noch entscheiden, an welche Kette ich es lege!

Vorderseite
Rückseite


Freitag, 2. September 2016

Sowas Blödes!

Das sollte eine 2 Meter lange Kette werden...90 stolze cm sind das hier schon...aber nun habe ich bemerkt, dass sie an einigen der bunten Pupseln gerissen ist...schöner Mist! Jetzt habe ich vorerst keine Lust mehr weiter zu fädeln...dieses 'tubular Peyote' ist auf  Dauer laaaangweilig!
Das Design ist von Rachel Nelson-Smith aus ihrem Buch 'Two Stitches'.


Montag, 22. August 2016

Bild 'Luna'

Es ist vollbracht...endlich! Den Chart hat meine Perlenfreundin Sig 2002 nach einem Gemälde der Malerin Evelyn DeMorgan gefertigt. Es hat die Maße 26 cm in der Breite und 32 cm in der Höhe...das sind in Peyote gerechnet 100 Perlen in einer Reihe - und davon 376 Stück.


Mittwoch, 27. Juli 2016

Es wuchert!

Ich mag dieses schwül-warme Wetter überhaupt nicht - aber den Pflanzen bekommt das außerordentlich gut!






Da ich in diesem Jahr keinen der Workshops auf den Beaddays in Augsburg besuchen kann - hier Bilder vom letzten Jahr!

Workshop bei Anja Schlotmann-Bakkenes














Jörg war wie immer Hahn im Korb!

Fahrradwohnwagen?!

Habt Ihr davon schon mal etwas gehört oder gesehen? Ich bis heute nicht:

Montag, 18. Juli 2016

Provence - Feeling

Natürlich trockne ich die Lavendelblüten...das werden prima Duftsäckchen für die Schränke!




Dienstag, 31. Mai 2016

Skull!

Dieser Anhänger ist für meine Nichte. Barbie und Lillifee haben ausgedient...jetzt sind Monsterpuppen und Totenköpfe gefragt. Und da man solche Girly Skulls nirgends kaufen kann, musste ich mich durch das Internet wühlen. Ich glaube, dieses Modell ist genau das richtige!

Das Design stammt von Megan Baker.



Samstag, 28. Mai 2016